AktionsbÜro oberstadt - Siegen 2005



  Oberes_Schloss_Siegen   Plan_Oberes_Schloss_Siegen
         
zum stadtplan  

Das Obere Schloss hieß bis zum Jahr 1607 einfach "die Burg", von da ab "das Schloß". Erst als die reformierte Linie des Hauses Nassau-Siegen im letzten Jahrzehnt des 17. Jahrhunderts eine eigene Residenz zu bauen begann, gab man der alten Burg den Namen "das Obere Schloß". Die Anfänge des Gebäudes liegen im Dunkel. Zur Zeit der ersten Urkunde über die Stadt Siegen, also 1224, muß die Burg jedoch schon vorhanden gewesen sein. 1259 wird sie selbst urkundlich erwähnt.

Bilder und Text aus einer Studienarbeit von L. Rudolph, Universität Siegen FB 9 Architektur - Städtebau

                 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS       BARBARA CHRISTIN © 2006